Das Erste Anspacher Kult(ur) Theater präsentiert:

INHALT

Sie sind ein erfolgreicher, gutverdienender Börsenhändler in London? Möge der Brexit Sie verschonen!

Sie haben die Aussicht weiter auf der Karriereleiter nach oben zu steigen? Sie Glückspilz!

Ihr Boss aus den USA hat sich nebst Gattin bei Ihnen zum Abendessen angekündigt?
Optimal! Nutzen Sie Ihre Chance!

Ihr Boss hat in Punkto Moral sehr eigenwillige Vorstellungen. Ein ihm nicht genehmes Verhalten seiner Führungskräfte ahndet er gerne mit deren Versetzung nach „Feuerland“.
Ein Glück, dass Sie nichts zu befürchten haben.

Ihr Boss erwartet aber vor allem von Ihnen, dass Sie mit Ihrer Frau ein sittlich gefestigtes Eheleben führen - aber Sie sind Junggeselle!

Jetzt haben Sie ein kleines Problem!

Sie bitten ihre langjährige Lebenspartnerin mit Ihnen dem Boss für einen einzigen Abend ein glückliches Ehepaar vorzugaukeln? Geniale Idee, doch leider gibt sie Ihnen einen Korb. Endgültig!

Jetzt haben Sie ein großes Problem!

Wenn aber dann plötzlich gleich drei Frauen sich gegenüber Ihrem Boss als Ihre Ehefrau ausgeben, die Nachbarin bei Ihnen nicht nur die Blumen gießt, dann verstehen Sie die Ausmaße der Schwierigkeiten, in denen Jim Watt steckt.

Schafft es Jim, sich aus der Affäre zu ziehen?
Gibt es eine Chance für Liebe und Moral?
Das erfahren Sie in unserer turbulenten Komödie.

DARSTELLER
Jim Watt (Börsenmakler) --- Wolfgang Thürauf
Helen Forster (seine Freundin) - Antje Bayer
Edna Chapman (seine Putzfrau) - Rosi Lippman
Terri Pringle (seine Kollegin) - Nadia Lüchow
Bill McGregor (sein Chef) - Horst Morscheck
Nancy McGregor (dessen Ehefrau) - Margitta Schmitt
Agatha Stringer (seine Nachbarin) - Maria Seng
Diana Winston (deren Betreuerin) - Katyana Clark






THEATERTEAM
Souffleuse: Monika Miebach
Technik: Zuzana Skokanova
Maske: Irina Beljawina, Annette Modanese, Nadia Lüchow
Bühnenbild: Irina Beljawina, Lisa Kling, Harald Soldan
Regieassistenz: Annette Modanese, Maria Seng
Regie: Harald Soldan
Flyer und Plakate: Giulia Brandts







THEATER
Wir freuen uns über jeden, der Lust am Theaterspiel hat – egal ob vor, auf oder hinter der Bühne – oder uns auch „nur“ als förderndes Mitglied unterstützen möchte.

Wir proben immer montags von 20.00 bis 22.00 Uhr im Bürgerhaus Neu-Anspach

Aufführungstermine

5. Aufführung
Samstag, 09. November 2019, 20:00 Uhr
Lehmkauthalle Grävenwiesbach

6. Aufführung
Sonntag, 10. November 2019, 15:00 Uhr
Lehmkauthalle Grävenwiesbach

Karten für die Veranstaltungen in der Lehmkauthalle können wir Ihnen im Online-Vorverkauf nicht mehr rechtzeitig zusenden.
Bitte nutzen Sie die Abendkasse oder den Vorverkauf in Grävenwiesbach